Schülerheim Fürstenburg

zurück


Fachschule für Land- und Forstwirtschaft Fürstenburg
Burgeis 7
39024 Mals

Tel.: 0473 / 83 65 32
Fax: 0473 / 83 65 99

E-Mail: fs.fuerstenburg@schule.suedtirol.it

Homepage:
http://www.fachschule-fuerstenburg.it/

Außenstelle Schülerheim Moles
Glurnserstraße
39024 Mals
Tel.: 0473 / 83 13 73

Anzahl Heimplätze
140
Heim
Mädchen- und Bubenheim
Altersgruppe
SchülerInnen der Fürstenburg
Das Schülerheim der Fachschule für Land- und Forstwirtschaft Fürstenburg ist ein fester Bestandteil zur Erreichung der Erziehungsziele und bietet eine gute Voraussetzung für einen erfolgreichen Besuch der Fachschule. Nur Schüler/-innen, welche die Fachschule für Land- und Forstwirtschaft Fürstenburg besuchen werden aufgenommen. Die Verknüpfung von Schule und Heim ergibt eine fruchtbare Symbiose, welche sich auf die Entwicklung der Jugendlichen sehr positiv auswirkt. Die Schule muss immer über eine bloße Wissensvermittlung hinausgehen und eine ganzheitliche Bildung anstreben. Das Heim unterstützt diese Bestrebungen maßgeblich und sieht darin sein Ziel. Es ist Aufgabe der Lehrer und Erzieher die Schüler/innen in der Schule und im Heim zu begleiten, ihnen zur Seite zu stehen und ihnen neben der Vermittlung von Wissen Orientierungshilfen anzubieten.

Ihre Wertvorstellungen müssen entwickelt und geschärft, ihre Beziehungen zur Welt und den Mitmenschen auf der Grundlage christlicher, ethischer Grundsätze vertieft werden. Dieser Herausforderung und Aufgabe müssen sich Schule, Heim und Elternhaus stellen. Sie müssen sich mit aller Kraft dafür einsetzen um diese Ziele zu erreichen. Das Heim soll und wird seinen Beitrag dazu leisten.