Marienschule

zurück

Marienschule
Wangergasse 91
39100 BozenTel.: 0471 / 22 35 00
Fax: 0471 / 22 35 99

E-Mail:marienschule@tertiarschwestern.it

Anzahl Heimplätze
49
Heim
Mädchenheim
Altersgruppe
Studentinnen, Oberschülerinnen

Das Mädchenheim „Marienschule“ liegt im Zentrum der Stadt Bozen und ist ein Teil des Gebäudekomplexes „St. Maria“ (Schultrakt – Kindergarten – Heim). Zugleich mit der Eröffnung der ersten deutschsprachigen Kindergärtnerinnenschule im Jahre 1951 wurde auch der Heimbetrieb aufgenommen. Schon zehn Jahre vorher wurde der Kindergarten eröffnet. Alle drei genannten Einrichtungen werden von den Tertiarschwestern des hl. Franziskus geführt.

Aufgenommen werden Schülerinnen aller verschiedenen Oberschulen Bozens sowie Studentinnen der Freien Universität Bozen.

Zur Zeit verfügt das Heim über 45 Heimplätze, Einzel- und Doppelbettzimmer, die jeweils mit Dusche und WC ausgestattet sind.

Ziel: Unser Heim möchte den jungen Studentinnen die Möglichkeit bieten, Gemeinschaft zu erleben sowie für das eigene Leben Verantwortung zu übernehmen. Dies soll die Studentinnen befähigen, ihre Lebensaufgabe in kultureller, sozialer und religiöser Hinsicht zu finden.