Mariengarten

zurück

Mariengarten
Schloss-Warth-Weg 31
39050 St. Pauls/Eppan
Tel. 0471 / 66 21 88
Fax: 0471 / 66 09 59

E-Mail: info@mariengarten.it

Homepage: www.mariengarten.it

Anzahl Heimplätze
Heim
Mädchenheim
Altersgruppe
Mittel- und Oberschülerinnen

Die Internatsschule Mariengarten wurde 1886 von den Zisterzienserinnen gegründet. Heute führt das Kloster eine private, öffentlich anerkannte Mittelschule für Mädchen mit angeschlossenem Internat.

Mittelpunkt des Wirkens und Arbeitens aller Lehrer und Erzieher ist die uns anvertraute Schülerin. Sie soll sich mit allen Fähigkeiten, Stärken und auch Schwächen voll angenommen und respektiert erleben können.
Unsere Ziele: Gediegene ganzheitliche Erziehung der Mädchen nach christlichen, demokratischen Grundsätzen zu verantwortungsbewussten, mündigen Frauen, die offen und bereit sind, Aufgaben in Gesellschaft und Kirche zu übernehmen; Entfaltung der gesamten Persönlichkeit; gründliche schulische Ausbildung und Förderung einer ernsthaften Arbeitsmoral.

Aufgenommen werden: externe Schülerinnen, die vormittags die Schule besuchen; Tagesschülerinnen, die bis 17.30 Uhr (Schule, Mittagessen, Lernzeit, Imbiss) hier bleiben; interne Schülerinnen, die am Wochenende nach Hause gehen; Schülerinnen aus anderen Mittel- und Oberschulen als Heim- oder Tagesschülerinnen.